Mitgliederinformation - Februar 2021

Liebe Vereinsmitglieder,

liebe Turnerinnen und Turner,

 

das Coroanavirus hat auch unser Vereinsleben nun seit fast einem Jahr im Griff.

 

Bereits Mitte März 2020 mussten wir den Sportbetrieb erstmals einstellen. Lockerungen waren ab

Mai 2020 erlaubt. Sport im Freien war möglich. Eine reduzierte Kursauswahl konnten wir anbieten.

Viele Gespräche der Vereinsverantwortlichen und Übungsleiter*innen waren dazu notwendig. Hygienekonzepte mussten aufgestellt und mit der Gemeindeverwaltung abgestimmt sowie Hygienemaßnahmen sorgfältig umgesetzt werden. Die Turnhalle stand dann Mitte Juni 2020 wieder

zur Verfügung, jedoch auch nur für kontaktfreien Sport. Zu Beginn des Herbst 2020 breitete sich das Coronavirus erneut schnell und bedrohlich aus. Jeglicher Sportbetrieb in öffentlichen und privaten Sportanlagen wurde wiederum untersagt. Dies gilt bis heute und wir wissen z.Zt. nicht wie und wann

es weitergeht.

 

Aufgrund dieser anhaltenden Situation und der bisherigen Einschränkungen für unsere Mitglieder

hat der Vorstand den folgenden Beschluss gefasst:

 

Der TV Kelz 1950 e.V. wird die Beiträge für 2021 für jedes Mitglied halbieren und bedankt sich damit für Ihre/eure Treue zum Verein.

 

Wir werden die reduzierten Beiträge Ende März 2021 einziehen. Der Status der Mitgliedschaften

ändert sich dadurch nicht.

 

Vielleicht ist ja der eine oder andere bereit unseren Verein in dieser schwierigen Zeit finanziell zu unterstützen und lässt uns die andere Hälfte des Jahresbeitrags zukommen. Wir würden uns freuen

und es als Anerkennung für unsere ehrenamtliche Arbeit sehen.

(IBAN: DE80 3956 0201 0401 4850 15).

 

Wir hoffen, dass wir bald wieder starten dürfen.

 

Bleiben Sie gesund und uns auch weiterhin treu.

Der Vorstand des TV Kelz 1950 e.V.

22.02.2021

Jahresbeiträge gültig ab 01.01.2015

Lt. Beschluss der Jahreshauptversammlung vom 04.04.2014 gelten die folgenden Mitgliederbeiträge des TV Kelz 1950 e.V. ab dem 01.01.2015:

 

Kinder- und Jugendliche:

30 €

 

Erwachsene:

40 €

Die Beiträge werden im März jeden Jahres per Sepa-Basislastschriftmandat eingezogen.