Thai Bo

Thai Bo ist eine Kombination aus klassischen Kampfsporttechniken, mit Schwerpunkt Thai-Boxen, sowie Elementen aus dem Bereich Step Aerobic.

 

Bei Thai Bo kommen neben den klassischen Fausthieben und Schlägen auch der Einsatz der Knie und Ellenbogen sowie entsprechender Fußtritte (Kicks) hinzu.

 

Thai Bo kombiniert diese  Elemente und reiht sie in eine Choreographie ein, welche durch entsprechende Musik (130 bpm und mehr) angetrieben wird.

 

Thai Bo bietet hierbei den Vorteil, dass sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene zusammen trainieren können, da letztendlich die jeweilige Kraftanstrengung hinter den Schlägen und Tritten durch den Teilnehmer selbst gesteuert bzw. dosiert werden kann.

 

Bei mittlerer bis hoher Intensität der Schlagtechniken ist es mittels Thai Bo möglich, im Rahmen eines durchschnittlichen Workouts (60-90 Minuten), bis zu 3000 kcal zu verbrennen. Dies entspricht nahezu dem Kalorienumsatz eines Marathonlaufes!

 

Thai Bo trainiert sowohl die gesamt koordinativen Fähigkeiten als auch sämtliche Muskelgruppen in nahezu gleicher Auslastung. Mit Thai Bo ist es demzufolge problemlos und zeitlich sehr schnell möglich, sowohl überzählige Pfunde loszuwerden und parallel dazu entsprechenden Muskelaufbau zu erzielen.

 

Eine forderndes und zugleich unheimlich spaßbringendes Ganzkörperworkout welches im Gruppenrahmen die einzelnen Teilnehmer zu ungeahnten Leistungen anspornen kann.