Sport in der Krebsnachsorge

Das Kursangebot des TV Kelz 1950 e.V. zur Gesundheitsförderung entspricht den aktuellen gesetzlichen Vorgaben des § 44 SGB IX und ist damit als "Deutscher Standard Rehabilitation" durch den Landessportbund NRW anerkannt und zertifiziert.

 

Kursleiterin ist Angelika Happe. Sie hat 2012 die B-Lizenz als Trainerin für Sport in der Krebsvorsorge erworben.

 

Die Kurse finden jeden Mittwoch im Pfarrheim in Kelz statt. Beginn ist jeweils 8:30 Uhr, 09:30 Uhr und 10:30 Uhr.

 

Der Kurs kann mit einer Verordnung des Arztes belegt werden und wird direkt vom TV Kelz mit der Krankenkasse abgerechnet. Dem Teilnehmer/der Teilnehmerin entstehen keine Kosten.

 

Teilnehmen kann jeder Sportinteressierte (auch ohne Verordnung), der sich die Zeit für seine Gesundheit nehmen möchte. In diesem Fall sind 5,- € je Kurseinheit zu zahlen.